Bonn B9 Office

Auf einem der letzten Top-Grundstücke zur Schaffung von Bürofläche im ehemaligen "Bundesviertel" der Stadt Bonn entwickeln und errichten wir die B9-Offices.
Im Frühjahr 2013 haben wir mit den Baumaßnahmen für die Erstellung der ersten beiden Bauabschnitte, dem "Mäanderbau", welchen die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) erworben hat, begonnen. Die Übergabe der ca. 18.000 m² Bruttofläche ist soeben durchgeführt worden.

Die Neubauten bestechen durch moderne Architektur und beste Energieeffizienz.
Die Umsetzung erfolgte mit einem unserer langjährigen Kooperationspartner.
Das Investvolumen für den Bauabschnitt "Mäanderbau" beläuft sich auf ca. 70 Mio. €.

Bei dem weiteren und gleichzeitig größeren Gebäude, das mit dem "Mäanderbau" die Gesamtheit der B9-Offices darstellt, handelt es sich um ein Oval ohne Symmetrieachsen mit einem charakteristischen und vielseitig nutzbaren Innenhof. Über dieses ovale Officegebäude führen wir aktuell Gespräche mit einem Globalnutzer.

Das Gesamt-Ensemble ist dank seiner ungewöhnlichen Architektur eine prägende Immobilie dieses Standortes, der bisher durch drei attraktive Museen (Museumsmeile Bonn) und Bonn's prägnantesten Kreisverkehr dominiert wird, in den von jeder Seite jeweils 3 Fahrspuren hineingeleitet werden.

Nehmen Sie sich die Freiheit, Ihre Vorstellungen optimal zu realisieren. Verlangen Sie Maßarbeit bei der Ausgestaltung Ihrer Vorgaben. Denn technischer Fortschritt bedeutet für eine Immobilie auch, individueller Entfaltung Raum zu geben. Erst die Symbiose von Nutzen und Wirkung einer Immobilie schafft jene lebendige Atmosphäre, die dazu beiträgt, die Leistungsfähigkeit und Kreativität der Menschen zu beflügeln, die darin leben und arbeiten.

  • referenzen/B9 Office/2.jpg
  • referenzen/B9 Office/3.jpg
  • referenzen/B9 Office/5.jpg
  • referenzen/B9 Office/4.jpg
  • referenzen/B9 Office/6.jpg
  • referenzen/B9 Office/1.jpg